• 20 Jahre UP-CONSULTING
  • JUMP! Berufsorientierung und Medien


    Berufsorientierung und Medien

    Praktische Hilfen im medialen Dschungel
    Ziel: Die Schüler und Schülerinnen lernen zielführende Strategien
    für die Nutzung medialer Berufsorientierungs-Informationen kennen.

  • JUMP! 1. Eindruck Training


    1. Eindruck

    Fit für's Praktikum
    Ziel: Schüler sind motiviert für das Praktikum und wissen,
    wie sie bei Unternehmen einen guten Eindruck hinterlassen.

  • JUMP! Praktikums-Reflexion


    Praktikums-Reflexion

    Nach dem Praktikum ist vor dem Praktikum
    Ziel: Bewusstes Auseinandersetzen mit allen
    Erlebnissen des Praktikums.

  • JUMP! SELFmarketing Training


    SELFmarketing

    Erfolgreich bewerben
    Ziel: Schüler wissen, wie sie Unternehmen mit ihrer schriftlichen
    Bewerbung und beim Vorstellungsgespräch überzeugen.

  • JUMP! TALK Training


    TALK

    Rhetorik-Training
    Ziel: Schüler wissen, wie sie erfolgreich diskutieren
    und überzeugend präsentieren.

  • JUMP! AC-INSIDE[r] Training


    AC-INSIDE[r]

    Fit für's Assessment-Center
    Ziel: Schüler wissen, was sie im Assessment-Center erwartet
    und wie sie Personalentscheider überzeugen.

  • JUMP! Start-IT Training


    Start-IT

    Berufswahl I
    Ziel: Schüler kennen ihre Stärken und Interessen
    und wissen, welche Berufe dazu passen.

  • JUMP! NET Training


    NET

    Berufswahl II
    Ziel: Schüler wissen, wie sie im Internet den richtigen
    Ausbildungsplatz bzw. Studiengang für sich finden.

  • JUMP! Anti-Planlos Training


    Anti-Planlos

    Anti-Planlos
    Ziel: Schüler wissen, wie sie das Internet nutzen können,
    um ihren Traumberuf zu finden und haben dazu konkrete
    Maßnahmen definiert.

  • JUMP! Studienfindungs-Training


    Studienfindung

    Orientierungsphase
    Ziel: Schüler kennen ihre Stärken & Interessen. Sie wissen,
    welche Studiengänge dazu passen und wie sie im Internet
    geeignete Hochschulen finden.

  • JUMP! Handlungsorientiertes Training Seminar


    Handlungsorientiertes
    Training

    All in one
    Ziel: Schüler wissen, welche Berufe zu ihren Stärken und
    Interessen passen und wie sie mit ihrer schriftlichen Bewerbung
    sowie beim Vorstellungsgespräch überzeugen.

  • JUMP! Praktische Berufsweltorientierung Seminar


    Praktische
    Berufsweltorientierung

    Berufe ausprobieren
    Ziel: Schüler haben praktische Erfahrungen in 8 bis 10 Berufen gemacht
    und herausgefunden, welche Berufe zu ihnen passen.

  • JUMP! Berufsfelderkundungs Seminar


    Berufsfelderkundungen

    3 Praktika in 3 Tagen
    Ziel: Schüler haben Tages-Praktika in drei Berufen ihrer Wahl
    absolviert und die Erfahrungen mit dem JUMP!-Trainer besprochen.

  • JUMP! ABI – und dann?! Seminar


    ABI – und dann?!

    Reflexion der Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten
    Ziel: Konkrete und praxisrelevante Orientierungshilfen in Bezug
    auf die individuelle Berufs- und Studienwahlkompetenz.

  • JUMP! Kompetenz-Seminar


    Kompetenz-Seminar

    Kompetenz-Seminar
    Ziel: Schüler haben eine schriftliche Bewertung ihrer
    Stärken & Fähigkeiten und wissen, welche Berufe dazu passen.

Herzlich willkommen!

JUMP! steht für die Idee, Jugendlichen bei der Berufswahl und -orientierung etwas auf die Sprünge zu helfen. Wir zeigen jungen Erwachsenen erfolgreiche, praxiserprobte Sprungtechniken in unseren Trainings und Seminaren auf.

Wie weit sie springen wollen, bestimmen ihre Motivation und Eigeninitiative. Wir haben schon viele Weitsprünge mit der entsprechenden Punktlandung erlebt.

Im Rahmen unserer Unternehmens- und Personalberatung bietet die Marke JUMP! seit nunmehr 20 Jahren den – etwas anderen – Blick hinter die Kulissen, auf den Schreibtisch der Personalentscheider.

Mit dem Herz am rechten Fleck, Leidenschaft und Know-how sprechen wir die Sprache der Jugendlichen und freuen uns wirklich, wenn wir Motivation hervorrufen sowie Tipps aus der modernen Personalpraxis an Schüler und Schülerinnen weitergeben dürfen!

JUMP!-Motto

Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten.

Konfuzius

Schüler-Stimmen

Unsere Trainings und Seminare im Überblick

An den allgemeinbildenden Schulen in Niedersachsen und Bremen besteht die Möglichkeit einer Kofinanzierung unserer JUMP!-Trainings durch die Bundesagentur für Arbeit!

Unsere Seminare werden komplett durch die Koordinierungsstelle für Berufsorientierung finanziert!

Kooperations-Partner

„Eichhörnchen zweifeln nicht“

Rotenburger Jung schrieb sein erstes Buch im nördlichsten Haus Deutschlands am Sylter Ellenbogen

Von Manfed Klein - Rotenburger Kreiszeitung

Lars Grewe kann sich noch genau daran erinnern, als wär's gestern gewesen: „Hinter diesem Fenster werde ich mein Buch schreiben“, sagte er vor 25 Jahren gegenüber seiner Mutter Alice, selig. Der Rotenburger Junge hat seinen Versprechen am nördlichsten Haus Deutschlands, am Ellenbogen auf Sylt, eingelöst.

Sein Erstlingswerk „Eichhörnchen zweifeln nicht“ ist heute auf dem Markt und über Amazon unter ISBN 978-3-00-045622-0 bestellbar.

Fast jedes Jahr verbringt Lars Grewe Urlaub im nördlichsten Haus der Republik, und in den letzten vier Jahren, berichtet er, war er vier Mal alleine dort - mit dem Anspruch und der Aufgabe „mein erstes Buch zu schreiben“. Das ist gelungen. „Ich glaube, das geht auch wirklich nur, wenn man für sich ganz alleine ist.“ Und: Die Einsamkeit „muss man aushalten“. Wenn er in den Wintermonaten auf der Insel weilte, begegnete er oft auch tagsüber keiner einzigen Menschenseele. „Dann findest du zu dir selbst, zu deinem Ich, zu deiner Bestimmung, und das halte ich für ganz wichtig.“

Das Buch selbst ist ein Versuch, „der Versuch, das Leben zu erklären“. Was für eine Anmaßung, findet der Autor selbst - aber er glaubt, es geschafft zu haben.

Ein Freund umschreibt Grewes Werk so: „Eichhörnchen zweifeln nicht. Lars Grewe mitunter schon, aber er verzweifelt nicht. Selbstironisch, selbstverliebt und selbstredend nimmt er uns mit auf eine authentische, sehr persönliche und lebendige Reise zu den Schauplätzen des Lebens.“

„Ein wunderbar kurzweiliges Vergnügen - verschreibungspflichtig“, meint Lars Grewes Hausarzt augenzwinkernd.

Lars Grewe ist seit über 20 Jahren ein erfolgreicher Verhaltenstrainer, Vortragsredner und selbständiger Personalberater (UP-Consulting) in Rotenburg. Mit seinen JUMP!-Trainings wurden bisher über eine Million Teilnehmer erreicht. Seine humorvollen und „etwas anderen“ Vorträge finden bei allen Zielgruppen – vom Schüler der Förderschule bis hin zum Topmanager - großen Zuspruch.